↑ Zurück zu New Future for Children

Das Studierenden-Haus

Nach erfolgreichem Abschluss der Westline School und dem Beginn eines Universitäts-Studiums ziehen die jungen Studierenden aus dem Kinderheim aus und in das sogenannte Midway House. Dabei handelt es sich um eine Wohngemeinschaft, in der neben den zwölf NFC-Studierenden derzeit auch drei Studierende der mit New Future for Children kooperierenden Cambodian Organization for Living and Training (COLT) leben. Neben dem Studium haben die meisten Studierenden einen Nebenjob, um sich ihre Miete und Lebenshaltungskosten anteilig selbst finanzieren zu können. Die Unterstützung bis zu einem Ausbildungs- oder Universitätsabschluss garantiert den jungen Menschen nachhaltige Jobchancen und die Möglichkeit, ihre jeweiligen beruflichen Ziele zu verwirklichen sowie zu lernen, auf eigenen Füßen zu stehen und ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten.

Begleitet wurde der Aufbau des Studierenden-Hauses von der niederländischen Organisation Stichting Domray, welche maßgeblich zur Finanzierung der Arbeit von New Future for Children im Allgemeinen sowie dieses Projektes im Besonderen beiträgt.

 

 


Last updated: 19.11.2015

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.foerderverein-nfc.de/nfc/studierenden-haus/