↑ Zurück zu New Future for Children

Das Kinderheim

Im Kinderheim leben derzeit 16 Kinder aus schwierigen Verhältnissen (Elternlosigkeit, Kinderarbeit, Armut, Drogenmissbrauch und/oder häusliche Gewalt), denen hier ein sicheres Zuhause und drei Mahlzeiten am Tag geboten werden. Durch den Besuch der privaten Westline High School haben sie zudem exzellente Bildungsmöglichkeiten. Alternativ absolvieren einige der Kinder eine Berufsausbildung bei der französichen Organisation Pour un Sourire d’Enfant (PSE), im Rahmen derer sie durch zahlreiche Praktika bei regionalen Unternehmen bereits früh Berufserfahrung sammeln können. Die Vielfalt der angebotenen Fächer, die von technischen und gastronomischen Ausbildungen bis zu Film, Fotografie, Kunst und Malerei reichen, ermöglicht den Auszubildenden dabei eine auf ihre individiuellen Fähigkeiten und Interessen zugeschnittene berufliche Verwirklichung.

Neben dem externen Unterricht in der Westline School und bei Pour un Sourire d’Enfant erhalten die Kinderheim-Kinder sowie im Rahmen des nachbarschaftlichen Bildungsprogramms („Community Education Project“) auch 31 weitere Kinder und Jugendliche aus der unmittelbaren Nachbarschaft, im Kinderheim von kambodschanischen Lehrer*innen sowie kambodschanischen und internationalen Freiwilligen Englisch-, Kambodschanisch-, Mathematik- und Computer-Unterricht. Mit dem Abschluss des Computer-Unterrichts können die Schüler*innen die weltweit anerkannte International Computer Driving License (ICDL) erwerben. Ergänzt werden diese Angebote zudem durch individuellen Nachhilfe-Unterricht und persönliche Hausaufgaben-Betreuung.

Auch auf die Vermittlung kambodschanischer Kultur wird großer Wert gelegt. Dies spiegelt sich unter anderem in traditionellem Musik- und Tanzunterricht sowie dem gemeinsamen Pagoden-Besuch an buddhistischen Feiertagen wider.

Innerhalb der Organisation und unter den Kindern herrscht eine sehr persönliche und familiäre Atmosphäre. Neben den angestellten Erzieher*innen kümmern sich auch die älteren Kinder liebevoll um ihre jüngeren „Geschwister“.

Das Angebot des New Future for Children Kinderheims runden schließlich zahlreiche Freizeit-Aktivitäten  ab. Diese umfassen Fußball- und Volleyball-Training, Breakdance- sowie Schwimmunterricht.


Last updated: 07.12.2018

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.foerderverein-nfc.de/nfc/kinderheim/